Sie befinden sich hier: Bläserklasse / 

Bläserklasse Römerschule

Seit diesem Schuljahr gibt es an der Römerschule erstmalig eine Bläserklasse. Sechs Klarinetten, vier Trompeten, drei Hörner, zwei Euphonien und zwei Tenorhörner sind im September 2016 in den Instrumentalunterricht gestartet.

Die Bläserklasse wird in Kooperation mit der Musikschule der Stadt Rottweil und den Musikvereinen Rottweil-Altstadt und Rottweil-Bühlingen organisiert. Jeden Donnerstagmittag haben die beteiligten Zweit- und Drittklässler in der Römerschule Unterricht in kleinen Gruppen bei den Fachlehrkräften der Musikschule. Alle zusammen treffen sich dann freitagmittags mit weiteren Musikschülern aus Altstadt und Bühlingen zur gemeinsamen Orchesterstunde. Aktuell 22 Kinder umfasst dieses neue Kinderorchester, das von Dorothee Flaig vom Musikverein Rottweil-Altstadt geleitet wird.
Dass es sich lohnt, von Anfang an auch die Regeln des Zusammenspiels zu erlernen, konnte die neue Bläserklasse bei ihrem ersten Auftritt beim Schulfest eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Wenn die Bläserklasse nach zwei Jahren abgeschlossen ist, steht zum gemeinsamen Musizieren die Jugendkapelle der Musikvereine bereit, die gemeinsam mit dem Musikschulunterricht für weitere Fortschritte bis zur Aufnahme in die Hauptorchester sorgen wird. Bis dahin aber darf man sich auf weitere Auftritte des jungen Ensembles bei Feiern und Schulfesten an der Römerschule freuen.